Deutsch  DE English  EN Amerikanisch  US
 
Game Key
[ Zurück ] [ forum: Allgemeines ]

Diablo 3  Fehler 1016

skyworker
13.02.2018 10:12 Uhr
Fehler 1016

Also das ist doch das Letzte, bin innerhalb von 30 Minuten,
durch Fehler 1016, 6 mal rausgeflogen. ( Verbindung getrennt )

Ist etwas bekannt warum heute der Fehler auftritt.
Scrainzo
13.02.2018 15:09 Uhr
Hallo.

Es handelt sich beim Fehler 1016 um eine allgemeine Meldung darüber, dass die Verbindung zum Server getrennt wurde. Dafür gibt es unzählige mögliche Ursachen, von denen viele nicht beim Spielerechner selbst liegen müssen. Folglich kann es keinen Software-Fix geben und man kann (oder sollte) diese kleinen "Helferlein" ignorieren, da sie entweder unsinnig oder schlimmstenfalls sogar schädlich sind.

Ich empfehle, dass die betroffenen Spieler die in diesem Artikel aufgeführten Schritte umsetzen. Bleibt es bei dem Problem, ladet bitte WinMTR herunter, nutzt es entsprechend der Anleitung und postet die mit dem Tool erstellte Statistik hier in eure Antwort.

Gruß
–––––––––
Feedback zu meinem Beitrag kann in dieser kurzen Umfrage angebracht werden.
Scrainzo
18.02.2018 17:48 Uhr
LordLlanga:

Es ist nicht auszuschließen, dass die Probleme durch Zeitüberschreitungen hervorgerufen werden, weil das Spiel Daten in den virtuellen Arbeitsspeicher schaufeln muss und das nicht schnell genug schafft. Das ist allerdings reine Spekulation meinerseits. Ist auf deinem System denn auch der virtuelle Arbeitsspeicher aktiviert? Per Standard sollte er es sein.

Erstelle doch bitte mal eine MsInfo.txt deines Computers. Lade die Datei dann bei einem File Hoster hoch (z. B. Dropbox oder Pastebin) und verlinke sie in deiner Antwort. Es ist auch möglich, die Daten über ein OneDrive- oder Google Drive-Konto freizugeben.

Gruß
–––––––––
Feedback zu meinem Beitrag kann in dieser kurzen Umfrage angebracht werden.
Scrainzo
19.02.2018 10:55 Uhr
LordLlanga:

Der installierte Netzwerkkartentreiber ist fast neun Jahre alt. Bitte lade dir diesen Treiber von der Realtek-Support-Seite herunter und installiere ihn. Es ist gut möglich, dass deine Verbindungsprobleme hier ihren Ursprung haben.

Der installierte Grafiktreiber ist ebenfalls sehr alt. Diese Treiberversion ist zwar auch nicht gerade frisch, aber dennoch einige Jahre jünger. Das dürfte die Kompatibilität erhöhen.

Auf deinem Rechner werden parallel mehrere Sicherheitsprogramme ( Avira/ Kaspersky/ Spybot) ausgeführt, was die Leistungsfähigkeit des Systems drastisch verringern kann. Ich bin mir ziemlich sicher, dass deine Probleme hiermit zusammenhängen. Vermutlich ist das auch die Ursache, warum der Arbeitsspeicher bereits im Leerlauf fast vollständig ausgelastet ist.

Solltest du den Lavasoft Web Companion nicht bewusst installiert haben, deinstalliere ihn bitte. Gleiches gilt für den Chip-1-Click-Installer. Diese Programme zählen zur Gruppe der möglicherweise ungewollt/unerwünscht installierten Programme, die sich gern mal "nebenher" installieren, wenn man (zumeist) kostenlose Software installiert.

Gruß
–––––––––
Feedback zu meinem Beitrag kann in dieser kurzen Umfrage angebracht werden.
Scrainzo
19.02.2018 16:48 Uhr
LordLlanga:

Ich drück die Daumen. :)

Gruß
–––––––––
Feedback zu meinem Beitrag kann in dieser kurzen Umfrage angebracht werden.